Betreutes Wohnen

In den eigenen vier Wänden.

Paar aus dem betreuten Wohnen. Foto: Heinrich Hüsch / SophienhofPaar aus dem betreuten Wohnen. Foto: Heinrich Hüsch / Sophienhof

Menschen, denen ihr Haus oder ihre Wohnung langsam zu groß und die Arbeit zu viel wird, bieten wir in der Wohnanlage Sophienhof Wohnungen in der Größe zwischen 42 und 73 qm, die den altersspezifischen Bedürfnissen angepasst sind. Die unmöblierten Wohnungen haben Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Diele und Bad mit barrierefreier Dusche und alten- bzw. behindertengerechten Halterungen sowie Balkon oder Terrasse.

Jede Wohnung ist mit einem Hausnotrufgerät ausgestattet. Das gibt vielen ein wichtiges Gefühl der Sicherheit, oft entlastet das auch die Angehörigen, die aus der Entfernung nun wissen, dass jederzeit Hilfe kommt, wenn sie nötig ist.

Andererseits können die Senioren im Betreuten Wohnen sehr selbständig und selbstbestimmt leben. Dies macht es vielen Menschen leichter, aus dem vorhandenen Zuhause auszuziehen und mit den eigenen Möbeln einen Neuanfang zu gestalten.

A. Dunajski, Foto: Sophienhof

Angelika Dunajski
Leitung Betreutes Wohnen
Tel.: 02428/9570-111
dunajski@wohnanlage-sophienhof.de

„Natürlich war der Umzug eine Veränderung. Schon am zweiten Tag nach meinem Einzug hier fühlte ich mich wie im Urlaub, nun wird es immer mehr mein Zuhause. Meine Wohnung ist jetzt sehr praktisch, und die neuen Nachbarn und Mitarbeiter sind nett. Das gibt mir Sicherheit."

- Irmgard Fischer, Bewohnerin im Betreuten Wohnen

Wohnanlage Sophienhof
Am Weiherhof 23 
52382 Niederzier · Kreis Düren
Telefon: 02428 / 95700

© 2017 Wohnanlage Sophienhof

Suche